GESICHTSPFLEGE

7 Skin Method – die koreanische Methode zur Hydratisierung der Haut mit Hilfe eines Toners

Die Methode, die ich in diesem Beitrag beschreibe, hat meine Herangehensweise an die Gesichtspflegeroutine revolutioniert und meine Haut völlig verändert – sie ist in der Welt schon seit vielen Jahren bekannt und beliebt.

Dabei handelt sich um die koreanische Methode der Hydratisierung der Haut in Schichten, die sogenannte „7 Skin Method“ (direkt auf Deutsch übersetzt: 7-Haut-Methode oder Methode der sieben Hauten – die Erklärung kommt aber gleich 😉), die nicht nur die richtige Hydratation und das Aussehen deines Teintes in erstaunlich kurzer Zeit wiederherzustellen ermöglicht, sondern auch die Wirkung anderer Kosmetika wie Seren und Cremen unterstützt.

Damit noch nicht genug, es ist sehr wahrscheinlich, dass du (wie es bei mir der Fall war) nach Anwendung dieser Methode keine zusätzlichen Cremen oder andere feuchtigkeitsspendende Produkte mehr benötigen wirst, da du dank dieser Methode eine vollständige Hydratisierung der Haut mit nur einem Produkttyp, nämlich Toner (Toner ist in Korea “Skin” (Haut) genannt, woher der Name dieser Methode stammt), erreichst!

Aber worum geht es bei dieser Methode eigentlich?

Während in der westlichen Welt immer noch der Glaube herrscht, dass ein Toner ein Gesichtsreinigungsprodukt ist, hat Toner im fernen Osten einen ganz anderen Zweck. In asiatischen Ländern, vor allem in Südkorea, wird die Gesichtsreinigung zweimal (mit ölbasierten und wasserbasierten Gesichtsreiniger) durchgeführt. Die Koreaner glauben, dass die Haut nach zweimaligem Waschen des Gesichts schon sauber genug ist, so dass das nächste verwendende Produkt der typischen Pflegeroutine – Toner – eigentlich nicht für die weitere Reinigung der Haut dient. Der Toner ist der erste Schritt zur Hydratisierung der Haut, deren Verwendung ein natürliches Glow deinem Teint garantiert.

(Möchtest du mehr über die koreanische Pflegeroutine in 10 Schritten erfahren? Dann klicke hier )

Die 7 Skin Method, die den letzten Trend in der koreanischen Hautpflege darstellt, basiert auf der so genannten Layering-Technik (von englischem “layer” = Schicht). In dieser Methode der Toner (oder eventuell eine Essenz) wird in nacheinander aufgetragenen Schichten in die Haut eingeklopft (wenn du nicht weißt, was der Unterschied zwischen einem Toner und einer Essenz ist, klicke hier).

Es mag sein, dass du denkst, dass sieben Schichten von einer Kosmetik viel zu viel sein kann. Das für diese Methode verwendete Produkt hat aber eine leichte, wässrige Konsistenz, es belastet deine Haut nicht (wie es manchmal bei der Verwendung von dickeren, fettigeren Cremen passieren könnte), es verstopft deine Gesichtsporen nicht und wird von deiner Haut perfekt aufgenommen.

Für wen ist diese Methode gedacht?

Die 7-Haut-Methode wurde ursprünglich für trockene, sehr trockene und dehydrierte Hauttypen entwickelt. Diese Methode ist aber jedoch für alle Hauttypen geeignet, nicht nur für eine trockene Haut, aber auch für andere Hauttypen wie z.B. fettige Haut, Mischhaut oder eine unreine Haut. Man darf nicht vergessen, dass sehr oft auch eine fettige oder Mischhaut dehydriert werden kann. In diesen Hauttypen eine unzureichende Hydratisierung der Haut kann zu einer übermäßigen Talgproduktion führen. Die „7 Skin Method“ ist perfekt für fettige Haut geeignet, da die Produkte, die zur Hydratisierung verwendet werden, deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen, ohne sie zu belasten. Diese Methode ist oft so effektiv, dass man später keine weitere feuchtigkeitsspendende Produkte wie Seren oder Cremen mehr verwendet werden muss.

„7 Skin Method“ -Schritt-für-Schritt

  • Wasche gründlich deine Haut und trockne sie mit einem Handtuch ab (eventuell kannst du das restliche Wasser mit deinen Händen in deine Haut einklopfen).
  • Gieße nun ein paar Tropfen deinen lieblings-, feuchtigkeitsspendenden -Toners oder deiner Essenz auf deine Hände und erwärme es in deinen Händen.
  • Klopfe (oder drücke es auf) das Produkt in dein Gesicht und in die Haut deines Halses bis es eingezogen ist. Dies ist die erste Schicht in der 7-Haut-Methode. Durch das Einklopfen des Produkts wird der Toner in die Haut gepresst, was seine Absorption erleichtert.
  • Nach einigen Sekunden trage die nächste Schicht des Toners oder der Essenz wie oben beschrieben auf deine Haut auf.
  • Wiederhole diese Vorgehensweise bis zu sieben Mal

Hier zeige ich dir wie man richtig eine Schicht des Produktes auftragen soll:

Weiteres Video zu dieser Methode findest du auch z.B. hier:

Bei dem Auftragen des Toners wirst du feststellen, dass mit zunehmender Anzahl von Schichten deine Haut immer besser aussehen wird. Wenn du vergrößerte Poren hast, wirst du merken, dass sie anfangen, sich zu verkleinern. Deine Haut wird straffer und frischer aussehen, sie wird glatter und dein Teint wird besser aussehen. Mit jeder weiteren Schicht wird deine Haut immer besser hydratisiert, ohne unnötig belastet zu sein. Die hydratisierte Haut wird die nächste Pflegeprodukte leichter aufnehmen, falls du sie noch benötigen wirst. Das liegt daran, dass deine Haut wie ein Schwamm funktioniert. Wenn du auf einem trockenen Schwamm eine Creme aufträgst, wirst du sofort sehen, dass die Creme nicht tief eindringen kann.

Aber wenn du den Schwamm nass machst, kann die Creme viel leichter einziehen.

Dasselbe gilt für die Haut. Wenn die Haut trocken ist, werden die Produkte, wie Seren oder Cremen, auf der Oberfläche der Haut sitzen bleiben. Aber wenn die Haut feucht ist können die Pflegeprodukte besser in die Haut eindringen. Die auf die zuvor mit Toner befeuchtete Haut aufgetragene Creme zieht schneller und tiefer im Vergleich zur trockenen Haut ein und kann dadurch besser wirken.

Was sind die anderen Varianten dieser Methode?

  • Bei dieser Methode verwenden wir normalerweise einen Toner oder eine Essenz, aber wir können auch eine Kombination aus zwei oder drei verschiedenen Tonern und Essenzen verwenden, die verschiedene Substanzen enthalten, die an deine Haut und ihrer Probleme angepasst sind.
  • Wenn du z.B. einen normalen Hauttyp hast und sieben Schichten des Toners zu viel für deine Haut sind, kannst du diese Methode z.B. auf fünf oder drei Schichten reduzieren. Es ist nur wichtig, dass du das Verhalten deiner Haut sorgfältig beobachtest und diese Methode an die Bedürfnisse anpasst.
  • Alternativ kannst du auch versuchen, den Toner mit einem Wattepad aufzutragen, aber von meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass diese Art der Anwendung nicht so effektiv ist wie das Auftragen des Produkts mit den Händen.

Welche Produkte sind gut und welche werden für die 7-Haut-Methode nicht empfohlen?

  • Für die 7-Haut-Methode ist es am besten, einen guten, feuchtigkeitsspendenden Toner oder eine nährende Essenz zu verwenden. Es ist gut, wenn dein Toner Substanzen wie Aloe Vera-Saft, Pflanzenextrakte, Panthenol, Niacinamid, Glycerin oder Hyaluronsäure enthält. Beginne mit leichteren Produkten mit wässriger Konsistenz. Sobald du mehr Erfahrung hast und die Reaktionen deiner Haut kennst, kannst du auf Produkte mit einer dickeren Konsistenz (z.B. nährstoffreiche Essenz) umsteigen.
  • Es ist nicht ratsam, alkoholhaltigen Toner zu verwenden, da Alkohol die Haut austrocknet, und bei der 7-Haut-Methode geht es darum, die Haut zu hydratisieren und nicht sie auszutrocknen.
  • Es ist nicht ratsam, säurehaltigen Toner zu verwenden, da dieser Toner zu Irritationen der Haut führen kann.
  • Ein weiteres Produkt, das für diese Methode nicht geeignet ist, ist Mizellenwasser oder andere Gesichtsreinigungsmittel, einschließlich Gesichtswasser (wenn du den Unterschied zwischen einem modernen Toner und Gesichtswasser nicht kennst, klicke hier), da diese Produkte zur Reinigung des Gesichts und nicht zur deren Hydratisierung verwendet werden.

Wie oft darf man diese Methode verwenden?

Die „7 Skin Method“ wird alle 2-3 Tage empfohlen. Die tägliche Anwendung dieser Methode kann die Empfindlichkeit der Haut erhöhen.

Welche Produkte kann ich dir empfehlen?

Ich werde dir einige der Produkte vorstellen, die ich selbst getestet habe und die für diese Methode perfekt geeignet sind:

Yves Rocher Toner

Meine Nummer eins! Ich bin in diesen Toner verliebt, seit ich ihn zum ersten Mal verwendet habe. Er ist preiswert, aber er hydratisiert die Haut wunderbar. Er gehört zu meinen Lieblings-Tonern. Er enthält solche Inhaltsstoffe wie Glycerin, Hamameliswasser oder Aloe Vera Saft. Oft reichen mir nur 3 Schichten dieses Toners aus, um meine Haut vollständig zu hydrieren. Preis: 4,99 €. Zu erhalten hier.

MÁDARA Balancing Toner

Der Hauptzweck dieses Toners ist Beruhigung der Haut, Regulierung der Produktion von überschüssigem Öl und Verkleinung der Poren. Dieser Toner erhält unter anderen solche Inhaltsstoffe wie Rosenwasser, Gurkenextrakt, Glycerin, Himbeeröl oder Breitwegerich Extrakt. Preis: 15,95 €. Zu erhalten hier.

Benton Snail Bee Toner

Dieser Toner gehört nicht zu den billigsten, aber in Anbetracht seiner Effizienz ist der Kauf dieses Toners am kostengünstigsten. Er ist für jeden Hauttyp geeignet, auch sogar für eine empfindliche Haut. Oftmals schon nach den ersten Schichten dieses Toners sieht meine Haut frisch und gesund aus. Er ist ein sehr feuchtigkeitsspendender Toner. Er enthält eine Menge für die Haut nützlicher Inhaltsstoffen wie Schnecken-Extrakt (wirkt beruhigend auf die Haut), Niacinamide, Szechuanpfeffer Extrakt, Fingertang Extrakt und viele andere… Preis (dm): 19,85 €. Zu erhalten hier.

Fermented Complex 94 Boosting Essenz von Purito4 Boosting Essenz von Purito

Es ist eine sehr flüssige Essenz, die sehr reich an Nährstoffen ist. Sie ist ideal für die 7-Haut-Methode geeignet. Sie hydratisiert die Haut perfekt und hat eine nährende Eigenschaft. Diese Essenz enthält solche Inhaltsstoffe wie Fermentationsprodukt von Milchsäurebakterien von Reis, Grünteeextrakt, Mistelextrakt oder Lotosblumen Extrakt. Dieses Produkt ist sehr effizient, nur wenige Tropfen reichen aus, um das Gesicht zu bedecken. Preis: 15,80 € (der Preis ändert sich oft). Zu erhalten hier.

Weitere Produkte

Weitere Produkte, die du für die „7 Skin Method“ verwenden kannst, sind beispielweise:

  • Purito Cantella Green Level Calmin Toner (zu erhalten hier)
  • Pyunkang Yul – Essence Toner 200 ml (zu erhalten hier)
  • COSRX Centella Water Alcohol-Free Toner 150 ml (zu erhalten bei lookfantastic.de)
  • Nature Republic Aloe Vera Toner (zu erhalten hier)
  • Real Barrier Essenz Toner (zu erhalten hier)
  • It’s skin Hyaluronic Acid Moisture (zu erhalten bei flaconi.de)

Fazit:

Die 7-Haut-Methode, basierend auf der s.g. Layering – (Schicht-) – Technik, ermöglicht eine sehr schnelle Hydratation der Haut ohne unnötige Belastung. Und dafür liebe ich sie. Für meine Misch – und dehydrierte -Haut liefert diese Methode eine ideale Möglichkeit, meiner Haut auf einfachste und schnelle Weise Feuchtigkeit zu spenden.

In meinem Fall benötige ich normalerweise 3 bis 7 Schichten des Produkts, um meine Haut vollständig zu hydrieren. Die Anzahl der Schichten hängt vom aktuellen Zustand und den Bedürfnissen meiner Haut, sowie von der Qualität des verwendeten Toners ab.

Ich hoffe, dass ich dich dazu inspiriert habe, diese Methode auszuprobieren und dass die 7-Haut-Methode von nun an auch ein fester Bestandteil deiner Hautpflegeroutine sein wird.

Viel Spaß damit!

7 skin method Augenserum Beauty DIY Essenz Gesichts- und Körperpflege Gesichtspflege Gesichtsreinigung Gesichtswasser Haut Hautpflege K-Beauty koreanische Kosmetika koreanische Layering-Methode Koreanischer Beautytrend Kosmetik Kosmetikrezeptur Kosmetiktest Layering Lippenpeeling Make-up Entfernung Naturkosmetik OCM Oil Cleansing Method Pflege Pflegeroutine Rezension selbstgemachte Kosmetik Toner Tonermaske Wissenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite benutzt Cookies und Google Analytics zur statistischen Auswertung der Besuche (nähere Informationen unter Datenschutz). Mit weiterer Nutzung der Webseite stimmen Sie zu. Datenschutz